Panaccusticum – Der singende See

Genossenschafter und Tausendsassa Matthias Etter lädt am kommenden Samstag zu einem Konzert der ganz besonderen Art ein.

Melodien, live auf einer Geige gespielt, werden als kurzes Echo ein bis mehrmals panoramamässig mal von links mal von rechts wiederholt. Es entsteht eine Mehrstimmigkeit, ähnlich wie bei einem Kanon. Über dem Funtenensee entsteht ein immenser Klangraum.